Der Wechselburger Kirchenstreit

Wechselburg ist insbesondere durch seine Basilika weit über die Ortsgrenzen bekannt. Dass Wechselburg aber nicht nur durch dieses beeindruckende Bauwerk Berühmtheit erlangt hat, wissen nur wenige. Ein fast vergessenes Ereignis der Wechselburger Geschichte soll mit dem nachfolgenden Artikel ins Blickfeld gerückt werden. Mit dem sogenannten Wechselburger Kirchenstreit wurde Wechselburg im Jahr 1900 zum überregionalen Gesprächsthema. Nach antikatholischen Bemerkungen in Predigten des evangelischen Pfarrers Leonhard Kalb (geboren 1812) hatte Graf Alban von Schönburg-Forderglauchau (1804-1864) ...
Weiterlesen

ON TOUR MIT…

BERNIE SANDERS durch das Schönburger Land. Mit dieser kleinen Serie, die auf unseren beiden sozialen Mediakanälen läuft, möchten wir Sie mitnehmen und Ihnen interessante Orte und Plätze zeigen. So lernen Sie nicht nur historische Gebäude, Schlösser und Parks kennen, sondern erfahren noch einiges Interessantes dazu. Schauen Sie bei Facebook bzw. auf unserem TWITTER- Account vorbei und lassen sich überraschen, was unsere prominente Figur so alles sieht. Zwei Fotos, von uns mittels Photoshop bearbeitet und als Montage kreiert, geben einen Einblick, wo sich die prominente Person überall befindet....
Weiterlesen

Ein Fachwerkgebäude wandelt sich zu einem multifunktionalen Wohngebäude

Pferdepflege
Familie Fries ist eine Familie, die man durchaus als Pferdeenthusiasten bezeichnen kann. Sie suchte ein geeignetes Domizil, um ihre sehr speziellen persönlichen Wohnwünsche umzusetzen und fanden es in Limbach-Oberfrohna. Das Projekt wurde quasi mit einem Neustart realisiert, denn in Lichtenstein hatte die Familie kurz vorher ein anderes Eigenheim saniert und bezogen. Dieses wurde zugunsten des neuen Fachwerkgebäudes verkauft und dann begann der Umzug nach Dürrengerbisdorf. Die Liebe zu den Tieren ist wie bei einem Virus, der ein positiv befällt und nicht mehr loslässt und die Lebensbiogr...
Weiterlesen