Der Wechselburger Kirchenstreit

Wechselburg ist insbesondere durch seine Basilika weit über die Ortsgrenzen bekannt. Dass Wechselburg aber nicht nur durch dieses beeindruckende Bauwerk Berühmtheit erlangt hat, wissen nur wenige. Ein fast vergessenes Ereignis der Wechselburger Geschichte soll mit dem nachfolgenden Artikel ins Blickfeld gerückt werden. Mit dem sogenannten Wechselburger Kirchenstreit wurde Wechselburg im Jahr 1900 zum überregionalen Gesprächsthema. Nach antikatholischen Bemerkungen in Predigten des evangelischen Pfarrers Leonhard Kalb (geboren 1812) hatte Graf Alban von Schönburg-Forderglauchau (1804-1864) ...
Weiterlesen

Staatspreis Ländliches Bauen ausgelobt

Informationen zum Schönburger Land
„Staatsminister Thomas Schmidt hat am 26. Mai 2021 den neuen Staatspreis Ländliches Bauen ausgelobt. Der Staatspreis führt den erfolgreichen Landeswettbewerb für das Bauen im ländlichen Raum weiter, der bereits 17-mal durchgeführt wurde. Bis zum 12. Juli 2021 können sich private Bauherren einschließlich Unternehmen und Vereinen, Kommunen, Architekten und Planer in vier Kategorien bewerben. Die Preisträger erhalten eine Prämie in Höhe von jeweils 5.000,- Euro.“1 Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite vom Sächsischen Staatsministerium für Regionalentwicklung unter: https://www.medi...
Weiterlesen

Der 1. Projektaufruf 2021 startet!

Logo: Schönburger Land, News
Hinter dem Programm LEADER verbergen sich Fördermöglichkeiten für private Bauherren, Unternehmen, Vereine, aber ebenso Kommunen. Für die Übergangsperiode 2021-2022 wurden der Region Schönburger Land 3,45 Mio. € zusätzliche Mittel zur Verfügung gestellt. Diese nicht unerhebliche finanzielle Unterstützung in Form nicht rückzahlbarer Zuschüsse können Sie möglicherweise in Anspruch nehmen, um Ihre Ideen zu verwirklichen. Aktuell unterstützt Sie die LEADER-Region Schönburger Land bei den folgenden Maßnahmen: Ausbau der regionalen Wirtschaft und BranchenstrukturErhaltung der regional-typische...
Weiterlesen

„Sie konnten zusammen nicht kommen“

-Die Vereinigung von Callnberg und Lichtenstein- 1. Teil Callnberg – geplant (nur) als Neustadt von Lichtenstein ? Am 01. Januar 2020 konnte unsere Stadt ein Jubiläum feiern: 100 Jahre Stadtvereinigung. Die Callnberger und die Lichtensteiner, eine Bevölkerung?! Oder sind auch heute noch Unterschiede spürbar? Zumindest legten vor über 100 Jahren sowohl die Callnberger als auch die Lichtensteiner durchaus großen Wert auf ihre jeweilige Eigenständigkeit. Es gab vielfältige Streitigkeiten und Unstimmigkeiten – trotzdem dauerte die Vereinigung beider Städte gerade einmal vom 31. März bis zum...
Weiterlesen

Regionalbudget 2021

Logo: Schönburger Land, News
Die LAG Schönburger Land startet den Projektaufruf 2021 für die Auswahl von Kleinprojekten. Das Regionalbudget wird im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes (GAK)“ durch die Bundesrepublik Deutschland finanziell unterstützt. Das Regionalbudget wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Sie finden alle wichtigen Informationen sowie Dokumente auf unserer Webseite unter: https://region-schoenburgerland.de/regionalbudget-2021/
Weiterlesen

FROHE OSTERN 2021

Wir wünschen allen Bürger*innen im Schönburger Land ein frohes Osterfest im Kreise der Familien und Freunde. Erholen Sie sich ein wenig vom Alltag und bleiben Sie weiterhin positiv gestimmt. Denn, mit unserer Kreativität können wir alle durch diese besondere Zeit kommen und trotzdem noch Spaß haben. Osterhase und Ostereier sind von PIXABAY. Entwurf + Komposition des Bildes: Regionalmanagement des Schönburger Landes
Weiterlesen

„Unter Zerbrechung der Fessel“

Karl-May-fluechtet-bei-Kuhschnappel
-Karl Mays spektakuläre Flucht bei Kuhschnappel-Seriöse Schätzungen schreiben den Werken Karl Mays eine Verbreitung von 100 Millionen Exemplaren in deutscher und weitere 100 Millionen Exemplare in fast 50 Fremdsprachen zu. Damit gehört er nach wie vor zu den meistgelesenen Schriftstellern deutscher Sprache. Geboren wurde er am 25. Februar 1842 in Ernstthal (seit 1898 Hohenstein-Ernstthal). Damit war er Untertan des Grafen von Schönburg-Hinterglauchau. Sachse im staatsrechtlichen Sinne wurde er formell erst 1878. Dieser Fakt ist leider wenig bekannt. Als berühmtester Sohn Hohenstein-Ernstthals...
Weiterlesen

ON TOUR MIT…

Bernie Sanders ist an Station 4 angekommen. Ups, beinahe hätten wir Mr. Sanders verpasst. In der abendlichen, etwas mystischen Atmosphäre können wir ihn noch vor dem Schloss Hinterglauchau erkennen. Hier haben Museum und Kunstsammlung der Stadt Glauchau ihr Domizil. Es ist damit einer der ältesten Einrichtungen dieser Art in Sachsen. Beide Schlösser bieten interessante Ausstellungen an , die Sie bald wieder besuchen sollten und können. Noch mehr Infos unter: https://tinyurl.com/fmwe5m9r Auch wir waren hier schon mit unserem Fachforum >> Digitale Region – Wie wollen wir morgen arbeite...
Weiterlesen