Twitter Account für den Blog

Seit neuestem sind wir nun mit unserem Blog #schoenburghistory auch bei TWITTER vertreten. Den wirklich tollen Beitrag von Dr. Alexandra Thümmler: „Bibliographie zur Geschichte der Schönburgischen Herrschaften“ haben wir genutzt, um unseren ersten Tweet zu veröffentlichen. Nicht ohne Grund: Innerhalb von 3 Tagen hat ihr Beitrag bei Facebook 152 Zugriffe erzielt und über den Beitrag wurde sehr viel dazu kommuniziert. Wir sind also auf einem guten Wege, den Identitätsprozess zum Thema: „Die Schönburger und das Schönburger Land“ in unserer Region und natürlich darüber hinaus zu forcieren. Bleibe...
Weiterlesen

Bibliographie zur Geschichte der Schönburgischen Herrschaften

Schriften zur Schönburgischen Geschichte (Auswahl).
VORWORT: Die hier vorliegende Quellen- und Literaturliste (Bibliographie) zur Geschichte der Schönburgischen Herrschaften stellen wir allen Forscher*Innen sowie allen denjenigen zur Verfügung, die sich für die Geschichte der Herrschaften interessieren. Die Publikationen sind darin nach den Namen der Autoren in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt. Die Liste erhebt jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es ist keine böse Absicht, wenn wir das ein oder andere Werk oder möglicherweise sogar den einen oder anderen Autor übersehen haben sollten. Es fällt bei so viel Literatur einf...
Weiterlesen

Aufruf zur Mehrwert-Initiative »Nachhaltig aus der Krise« vom 14. Dezember 2020

Informationen zum Schönburger Land
Bekanntmachung des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft "Einen Mehrwert für Sachsen schaffen. Die Wirtschaft stärken, Arbeitsplätze sichern und gleichzeitig Ressourcen, Umwelt und Klima schonen. Mit diesem Ziel hat das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) die Mehrwert-Initiative »Nachhaltig aus der Krise« gestartet. Die Corona-Pandemie hat gravierende Auswirkungen auf die Wirtschaft, den Arbeitsmarkt und die Volkswirtschaft insgesamt. Aber gerade jetzt müssen wir auch die Herausforderungen d...
Weiterlesen

Sächsischer Landespreis für Heimatforschung 2020

Wir freuen uns sehr, dass beim diesjährigen Landespreis für Heimatforschung auch zwei Studien zur Schönburgischen Geschichte mit einem Preis gewürdigt wurden und gratulieren an dieser Stelle erst einmal recht herzlich den beiden Autoren, Frau Maria Fleischer und Dr. Patrick Bochmann. Einen der drei Schülerpreise, dotiert mit 500 Euro, erhielt Maria Fleischer (Foto rechts) für ihre Facharbeit: „Langenchursdorf und die Stephan´sche Auswanderung“, Facharbeit im Schuljahr 2019/2020 in der Sekundarstufe II (Fach Geschichte) am Europäischen Gymnasium Waldenburg, betreut durch die F...
Weiterlesen

Neuer Leuchtturm in Niederwiera

Wir berichten heute von einem mit LEADER-Mitteln geförderten Projekt, diesmal in Form eines Podcast. Das Interview haben wir mit Bürgermeister Holger Quellmalz geführt. Sie erfahren hier, wie sich die Bürgerschaft der Gemeinde Oberwiera mit Ideenreichtum und großem Engagement dafür eingesetzt hat, den zerstörten Kirchturm zu erneuern. Die Allerheiligenkirche ist das religiöse-soziokulturelle Zentrum der Gemeinde und wurde als „Sakralbau von herausragender Schönheit“* bezeichnet. Hören Sie „sich ein“ in die spannende Geschichte, wie eine Gemeinde ihren neuen Kirchturm bekam und es oben...
Weiterlesen

Täter und Opfer zugleich?

-Der Fall des Johann Gottlieb Kutschke und die letzte Hinrichtung in Lichtenstein- Spektakuläre Kriminalfälle erschüttern bis heute immer wieder die Öffentlichkeit, schüren die Angst vor dem Verbrechen und wirken zugleich irgendwie faszinierend auf den Betrachter. Ein solch aufsehenerregendes Verbrechen geschah am 15. Januar 1858 in der damals noch selbstständigen Stadt Callnberg bei Lichtenstein. Es handelt sich um den grausamen und kaltblütig geplanten Doppelraubmord an dem 68jährigen Fleischermeister Johann Friedrich Günther und dessen 76 Jahre alter Ehefrau Johanne Christiane Caroline, ge...
Weiterlesen

Die Linien des Hauses Schönburg

Die vorliegende Übersicht von Theodor Schön stammt bereits aus dem Jahre 1910 und gibt einen groben Überblick über die Linien des Hauses Schönburg. Begleitend dazu soll an dieser Stelle ein kurzer Einblick in die Hintergründe der Schönburgischen Erbteilungen gegeben werden. Das Haus Schönburg, welches im Mittelalter vermutlich aus der Reichsministerialität hervorgegangen war, zählte bis in das 17. Jahrhundert zum Stand der Reichsherren. Im Jahre 1700 erfolgte schließlich die Erhebung in den Reichsgrafenstand sowie im Jahre 1790 die Erhebung der sogenannten Oberen Linie in den erblichen Reichs...
Weiterlesen

Regionale Lebensmittel erfolgreich online vermarkten

Informationen zum Schönburger Land
- EINLADUNG - Regionale Lebensmittel erfolgreich online vermarkten- "Für Lebensmittelanbieter stellen sich Fragen, wie: Welche Möglichkeiten zur Online-Vermarktung regionaler Lebensmittel gibt es? Wie sehen die Erfahrungen sächsischer Landwirte und Ernährungshandwerker mit digitalen Vermarktungswegen aus? Welche Potentiale stecken in der Online-Vermarktung für einzelne Unternehmen, Erzeugergruppen oder Unternehmenskooperationen? Welche Variante passt zu mir und wie können Online-Läden und Online-Netzwerke erfolgreich gestaltet und betrieben werden? " Das Online-Seminar findet am 16. Novembe...
Weiterlesen