Treffpunkt Kräutergarten erfolgreich umgesetzt

Trotz der Corona-Pandemie setzen sich die Ehrenamtler auch weiterhin aktiv für die lokale Gemeinschaft ein. Dies beweisen die Engagierten des Kleingartenvereins "Ziegelei e. V. Waldenburg". Gemeinsam gestalteten die Vereinsmitglieder einen offenen Kräuterschaugarten, der u. a. durch die "rüstigen" Bewohner des in unmittelbarer Nähe befindlichen Betreuten Wohnens mit genutzt werden kann. Sitzgruppe für den Treffpunkt Kräutergarten / Foto: Ziegelei e. V. Waldenburg So wurden das Hochbeet instandgesetzt und ansprechend bepflanzt, die Wiesen als Blühwiesen für Insekten umgesta...
Weiterlesen

Zu Gast am Hofe zu Lichtenstein

-Menübeispiel aus dem Lichtensteiner Küchenbuch vom 14. Oktober 1720- Der folgende Auszug aus dem Küchenbuch des Grafen Otto Wilhelm von Schönburg-Lichtenstein (1678–1747) gibt einen kleinen Einblick in die barocke Tafelkultur des frühen 18. Jahrhunderts. Herrschaft und Dienerschaft speisten dabei getrennt, und zwar nicht nur in verschiedenen Räumen, sondern auch zu unterschiedlichen Uhrzeiten. Das Hofpersonal nahm seine Mittagsmahlzeit je nach Rang beispielsweise bereits um 11 Uhr am Kammertisch oder schon um 10 Uhr am Beitisch ein. Hochgräfliche Taffel[verm. die Tafel derjungen Herr...
Weiterlesen

Einsatz von neuen Medien

-Videokonferenz mit Dr. Berg vom Fraunhofer Institut (IES)- Am 02.09.2020 konnten wir im Rahmen unserer Koordinierungskreissitzung zum ersten Mal eine Videokonferenz durchführen. Eingeladen hatten wir dazu Dr. Matthias Berg, Projektleiter bei den „Digitalen Dörfern“ amFraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering (IESE). Zugeschaltet haben wir ihn aus Kaiserslautern ins Waldenburger Rathaus. Dr. Berg wurde per Beamer übertragen und so konnten alle Mitglieder die Konferenz verfolgen. Dr. Berg hat u. a. die Lommatzscher Pflege bei der Einrichtung der Apps „DorfFunk“ und ...
Weiterlesen

„Architektur macht Schule“ Sachsen geht online

-Architektur ist gebaute Umwelt – überall und beständig erlebbar, auch in unwägbaren Zeiten-Pressemitteilung / Autor: Stiftung Sächsischer Architekten. Unter dem Motto "Architektur macht Schule" wird seit 2016 in Kooperation mit fünf LEADER-Regionen in Sachsen und der Stiftung Sächsischer Architekten als Umsetzungspartnerin Architekturvermittlung an sächsischen Schulen durchgeführt. Ziel des Projektes ist es, Jugendliche für den besonderen Wert von Architektur und Baukultur zu sensibilisieren. Ermöglicht wird dies besonders durch die enge Zusammenarbeit mit externen Fachexperten, w...
Weiterlesen

Koordinierungskreissitzung am 02.09.2020

Informationen zum Schönburger Land
Der Koordinierungskreis der Lokalen Aktionsgruppe „Schönburger Land“ tagt am 02.09.2020 um 18.00 Uhr im Ratssaal der Stadt Waldenburg zu folgender Tagesordnung: Eröffnung der SitzungFeststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Anwesenheit, Bekanntgabe der vorliegenden Entschuldigungen und Feststellung der BeschlussfähigkeitBestätigung der Protokolle der Sitzungen vom 11.03.2020 und 10.06.2020Vorstellung DorfFunk und DorfNews App durch Herrn Göldner (LAG Lommatzscher Pflege) und Herrn Dr. Berg (Fraunhofer IESE) mit anschließender Diskussion und GrundsatzbeschlussVorbereitun...
Weiterlesen

Programm „Regionales Wachstum“

Informationen zum Schönburger Land
Seit gestern besteht wieder die Möglichkeit, sich im „Windhund-Verfahren“ auf Fördermittel beim Investitionszuschuss-Programm „Regionales Wachstum“ zu bewerben. Mit dem Förderprogramm können kleine Unternehmen in Sachsen (außer Dresden, Leipzig und Chemnitz) einen Zuschuss für Investitionen von 30 % (max. 200.000 €) erhalten. Einen Zuschuss von 50 % erhalten Unternehmensnachfolger. Gefördert werden u .a. Handwerksbetriebe, Dienstleister, das produzierende Gewerbe, der Einzelhandel, die Beherbergung, die Gastronomie sowie freie Berufe. Das Investitionsvolumen muss mind. 20.000 € betrag...
Weiterlesen

Wir suchen Verstärkung

Informationen zum Schönburger Land
Die LAG, vertreten durch die Stadt Waldenburg, sucht zur Verstärkung der Geschäftsstelle in Waldenburg eine/n RegionalmanagerIn. Zu Ihren Aufgaben gehören: Management laufender Betrieb der Geschäftsstelle der LAG sowie Bereitstellung von Beratungs- und Informationsangeboten Erledigung der administrativen und finanziellen Belange der LAG und Durchführung von Vergaben bei regionseigenen VorhabenFachliche Begleitung und Koordinierung des Umsetzungsprozesses (einschließlich Vorbereitung Projektauswahlverfahren der LAG, Entgegennahme und formale Prüfung von Projektanträgen)Mitarbeit bei Pla...
Weiterlesen

Die Pfarrei von Oberwinkel und das Kloster Remse im Jahre 1533

-Katholisch in Lehre, Leben und Zeremonien- Im Jahr 1533 besuchten mehrere kurfürstlich-sächsische Pfarrer und Gelehrte die Kirche Oberwinkel. Ihr Urteil über die geistlichen Zustände war vernichtend und bindend, denn seit 1495 waren die ernestinischen Kurfürsten von Sachsen auch Vögte des Klosters Remse, zu dem die Pfarrei, das Dorf und die Mühle Oberwinkel (heute Glänzelmühle) gehörten. Vorausgegangen war ein langjähriger Streit mit den Herren von Schönburg, die letztlich auf ihre Vogtei über Remse im Tausch gegen mehrere Dörfer verzichteten. Während der sächsische Kurfürst Friedrich III...
Weiterlesen