Koordinierungskreissitzung der LEADER-Region am 13.06.2018

leader_07_13_jpg
Der Koordinierungskreis der Lokalen Aktionsgruppe „Schönburger Land“ tagt am 13.06.2018 um 17.00 Uhr  im Rathaus der Stadt Waldenburg zu folgender Tagesordnung: Eröffnung der Sitzung Allgemeine Informationen Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Anwesenheit, Bekanntgabe der vorliegenden Entschuldigungen und Feststellung der Beschlussfähigkeit Bestätigung des Protokolls der letzten Sitzung Projektaufruf 06-2017-1.1: Vorstellung der Projektanträge, der Ergebnisse der Kohärenzprüfung und der Vorprüfung des handlungsfeldbezogenen Rankings einschl. Di...
Weiterlesen

Hochzeitskapelle Callenberg eröffnet nun!

Hochzeitskapelle Callenberg
Im Dezember 2017 ist es soweit und die offizielle Außenstelle des Standesamtes Hohenstein-Ernstthal wird fertiggestellt. Diese Kapelle befindet sich in einem alten historischen Dreiseithof und wurde von dem Ehepaar Vivienne und Tino Taubert erbaut. Bürgermeister Daniel Röthig wird noch in diesem Jahr in der neuen Hochzeitskapelle in Callenberg die erste standesamtliche Trauung durchführen. Das Liebespaar sind zwei junge Frauen aus Lichtenstein und das Interesse hier getraut zu werden ist groß. Weitere 34 Anmeldungen kann Familie Taubert schon für das Jahr 2018 verbuchen. Die Feier dieses wicht...
Weiterlesen

Land.Digital: Chance der Digitalisierung für ländliche Räume

Informationen zum Schönburger Land
Gestern wurde die neue Förderbekanntmachung „Land.Digital: Chance der Digitalisierung für ländliche Räume“ veröffentlicht. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert mit dieser Bekanntmachung die innovative Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien in ländlichen Räumen. Nähere Informationen und Hinweise zum Antragsverfahren finden Sie unter (mehr …)
Weiterlesen

Spatenstich für das Projekt: Hochzeitskapelle Callenberg

Familie Taubert aus Callenberg mit einem Modell der Hochzeitskapelle
Am 11.10.2016 fand der Spatenstich für die Hochzeitskapelle statt. Familie Taubert hat ihr Vorhaben den geladenen Gästen in einem kleinen Eingangsstatement erläutert und reflektierte den Werdegang des Projektes und die Hürden, die es zu überwinden galt. Nun sind sie erleichtert, dass sie ihrem Traum, u.a. einen eigenen Eventraum zu betreiben, ein Stück näher gekommen sind. In das Projekt sind u.a. auch Caterer und Hotels mit eingebunden, so dass auch wirtschaftliche Effekte für die Region erwartet werden. Fördermittelgeber, Banken und die Architekten des Bauwerks nahmen an dem heutigen Tag ...
Weiterlesen