Einladung zur „Zukunftswerkstatt 2030+“

Klingt nicht nur spannend, sondern ist es auch! Wir möchten mit Ihnen auf eine Zeitreise gehen und den Blick in die Zukunft auf das Jahr 2030 und darüber hinaus richten. Denn eine berechtigte Frage ist: Wie wird das Schönburger Land zukünftig aussehen? Wird die Region auch jungen Menschen eine Heimat sein? Werden wir eine Wiederbelebung der Innenstädte wie dem Waldenburger Marktplatz erleben? Hat die Jugend zukünftig ein Mitspracherecht in den Gemeinden? Oder boomt der Tourismus in der Region? Werden die Unternehmen genügend Nachwuchskräfte finden?

An drei Tagen im Herbst wollen wir in einer Workshopreihe gemeinsam mit Ihnen ein Zukunftsbild für ein lebenswertes Schönburger Land entwickeln. Mitmachen können alle, die hier wohnen und zwischen 14 und 100 Jahren alt sind. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich, da die Zahl der Teilnehmenden auf max. 30 beschränkt ist. Termine:

23.09.2022, 17:00 – 20:30 Uhr, Werkstatt I
24.09.2022, 10:00 – 14:00 Uhr, Werkstatt II
12.10.2022, 18:00 – 20:00 Uhr, Werkstatt III

Veranstaltungsort: Aula der Europäischen Oberschule, Jahnstraße 10, 08396 Waldenburg

Interesse? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an info@region-schoenburgerland.de

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

Ihr Team des Regionalmanagements Region Schönburger Land

Bild von Pixabay
Foto: Pixabay

Die einzelnen Werkstätten:

In der Werkstatt I widmen wir uns den Einflussfaktoren auf die Zukunft und die Herausforderungen in den verschiedenen Lebensbereichen und entwickeln mit Ihnen gemeinsam eine Mindmap. Wichtige Schwerpunkte legen wir gemeinsam fest.

In der Werkstatt II nutzen wir die gewonnenen Erkenntnisse vom Vorabend und beschäftigen uns mit einem Blick zurück aus der Zukunft mit unserer Region. So entstehen ganz ungewohnte neue Eindrücke, Zukunftsbilder und Geschichten.

Für die dritte Werkstatt benötigen wir etwas Abstand, weil wir aus Ihren Ideen ein Zukunftsbild oder auch eine Zukunftsgeschichte der Region Schönburger Land entwerfen, welche wir mit Ihnen gemeinsam abstimmen wollen. Hier entscheiden wir dann, wie die entstandenen Ideen weiterentwickelt werden können.

Schreibe einen Kommentar