Entwurf der LEADER-Entwicklungsstrategie Schönburger Land 2023-2027

Die Lokale Aktionsgruppe „Schönburger Land“ (LAG) bewirbt sich mit der gleichnamigen LEADER-Entwicklungsstrategie (LES) um die Aufnahme in das LEADER-Förderprogramm für die EU-Förderperiode 2023-2027 im Freistaat Sachsen. Der Region Schönburger Land gehören 13 Kommunen, davon 5 Städte und 8 Gemeinden an.

Die Erarbeitung der LES erfolgte im Zeitraum November 2021 bis Juni 2022 zunächst in den bestehenden Organisationsstrukturen mit öffentlichen Beteiligungsmöglichkeiten. Es wurden mehrere Workshops sowie eine Befragung durchgeführt. Parallel zur LES-Erarbeitung wurde die künftige Trägerstruktur der Lokalen Aktionsgruppe als juristische Person des privaten Rechts in Form einer Vereinsstruktur aufgebaut.
Die Gründung des Vereins Region Schönburger Land e.V. und der Beschluss über die LEADER-Strategie Schönburger Land 2023-2027 ist am 22.06.2022 geplant. Die bisherige Arbeitsstruktur mit dem Koordinierungskreis als Entscheidungsgremium für die Vorhabenauswahl und thematischen Arbeitskreisen soll beibehalten werden. Neuen Interessierten aus der Region steht der Verein jederzeit für eine Mitwirkung offen.

Sie können den Entwurf der LES zum Stand 30.05.2022 und die dazugehörigen Anlagen hier downloaden.
>>> Text LES 2023-2027...
>>> Anlage übergeordnete Planung
>>> Übersicht regionale Planungen
>>> Sitzung des Koordinierungskreises d. lokalen Aktionsgruppe Schönburger Land
>>> Anlage Baukultur
>>> Anlage Beteiligung
>>> Anlage Entwurf Satzung Beitragsordnung

Schreibe einen Kommentar